Startseite

Unsere Politik ist für den Menschen da

Unsere Ziele

Unsere Kreisräte

Termine und Veranstaltungen

Neuigkeiten

Manfred Dülk aus Kürnach ist neuer stellvertretender Landesvorsitzender der Freien Wähler Bayern. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Dingolfing wurde Dülk als Nachfolger von Simson Hipp, der seine Mitgliedschaft im Landesvorstand aus beruflichen Gründen aufgegeben hatte, zu einem von insgesamt vier Stellvertretern von Hubert Aiwanger gewählt. In seiner Rede vor den Delegierten

Bei der Landesdelegiertenversammlung der Freien Wähler Bayern in Dingolfing am 21.10.2017 wurden die Weichen für die Landtagswahl im September 2018 gestellt. Dazu waren aus Unterfranken insgesamt 31 Mitglieder bzw. Delegierte angereist.  Doch zuerst hatte Hubert Aiwanger die anwesenden Bundestagskandidaten im Blick. In seiner Rede an die Delegierten bedankte er sich

Hallo zusammen, anbei die Einladung zum Thema    „In Würde alt werden“   der FW – Fraktion im Bay. Landtag / Hr. Dr. Fahn im Rahmen der Informationsreihe FW-Fraktion vor Ort.   Termin:    02.11.2017 Ort:          Schweinfurt, Kirchenstiftung St. Kilian, Friedrich-Stein-Str. 30  

An der Nominierungsversammlung der Freien Wähler für die Bürgermeisterwahl am 26.November nahmen 151 Personen teil, von denen 141 für Oliver Schulze stimmten. Vier Stimmen waren ungültig, sechs Enthaltungen gab es. In seiner Bewerbungsrede stellte Schulze seine Ziele und Projekte vor, die er angehen will. Dazu gehören die Schulhausrenovierung, der Neubau

Schnell haben die Freien Wähler von Sennfeld reagiert, nachdem der Gemeinderat am Dienstag beschlossen hat, Bürgermeister Emil Heinemann krankheitsbedingt in den Ruhestand zu versetzen. Der Ortsverband wird am 28. September Oliver Schulze als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl nominieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach dem Ausscheiden des Altbürgermeisters Emil Heinemann

G9 an Gymnasien in Bayern auch für bestehende Klassen 5 und 6! Dank des Engagements der Freien Wähler und des Drucks, den wir mit unserem Volksbegehren „Mehr Zeit zum Lernen, mehr Zeit zum Leben“ erzeugt haben, ist die Staatsregierung nun endlich zum neunjähriges Gymnasium in Bayern zurückgekehrt. Allerdings plant die

Die Kreisrätin Sieglinde Fackelmann aus Frankenwinheim legte nach 15 Jahren im Februar 2017 ihr Ehrenamt als Kreisbäuerin nieder. Der Grund: Mit 65 Jahren darf  sie sich nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Sie vertrat mit großem Engagement die Interessen der Ortsbäuerinnen und Landfrauen im Landkreis Schweinfurt, was ihr stets voller

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.AnmeldenBenutzernamePasswort Angemeldet bleiben  

Newsletter Anmeldung

Gerne können Sie sich für unseren informativen Newsletter anmelden.

Unsere Ortsvereine

 

 

Freie Wähler Bergrheinfeld - Garstadt

Freie Wähler Dittelbrunn

Freie Wähler Geldersheim

Freie Wähler Gerolzhofen

Freie Wähler Gochsheim

Freie Wähler Hergolshausen

Freie Wähler Niederwerrn

Freie Wähler Schonungen

Freie Wähler Schwebheim

Freie Wähler Stadtlauringen

Freie Wähler Wasserlosen

Freie Wähler Werneck  

Beitragsordnung 

Satzung