Liebe Wählerinnen und Wähler,


mit Ihrer Stimme für die Freien Wähler bei der letzten Landtagswahl haben Sie unserer Politik das Vertrauen geschenkt. Viele Themen, wie die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, die monatliche Förderung der Kitaplätze, die Abschaffung von G8 und erneute Einführung von G9 in unseren Schulen u.s.w., konnten
bereits umgesetzt werden. Die Förderung zur Sanierung von Schwimmbädern wurde kürzlich beschlossen.

Um die Zukunft des Landkreises entscheidend mitgestalten zu können, ist es erforderlich, dass Sie auch unserer Politik vor Ort das Vertrauen schenken.

Bitte geben Sie uns bei der Kreistagswahl Ihre Stimme.

Viele Grüße
Edwin Hußlein, 1. Vorsitzender Freie Wähler Kreisvereinigung Schweinfurt Land

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

Wir setzen uns ein für:

  • Familien – Ehrenamt – Vereine
    Beratung und Unterstützung von Eltern und Familien in allen Lebensphasen
  • Öffentlichen Nahverkehr und Infrastruktur
    Zusammenwirkung von Stadt und Landkreis Schweinfurt
    Zügige Umsetzung des Nahverkehrskonzeptes
    Vereinheitlichung und Vereinfachung des Tarifsystems
    Potentialanalyse für die Steigerwaldbahn
    Gute technische Infrastruktur im gesamten Landkreis
  • Bildung und Kultur
    zeitgemäß ausgestattete Schulen des Landkreises
    Bedarfsgerechte Jugendsozialarbeit für alle Schularten
    Vielfältiges Kulturangebot
    Vernetzung aller Kulturschaffenden
  • Gesundheitsvor- und versorgung
    Erhalt der Geomed-Kreisklinik
    Ausreichende haus-, fachärztliche und pflegerische Versorgung
    Schaffung von zuverlässig buchbaren Kurzzeitpflegeplätzen für alle Altersstufen (z.B. in Form von Pflegehotels)
  • Klimawandel, Land- und Forstwirtschaft
    Dezentrale und klimafreundliche Versorgungskonzepte
    Ausbau der Elektromobilität mit entsprechender Ladeinfrastruktur
    Stärkung der bäuerlichen Landwirtschaft und der regionalen
    VermarktungWeiterentwicklung von Naherholungsgebieten
  • INNEN- VOR AUSSENENTWICKLUNG
    Zurückhaltende Ausweisung von Neubauflächen
    Umfassende Beratung und Förderung von innerörtlichen Bauprojekten
    Bedarfsorientierte Entwicklung der Konversionsflächen